Gutes Timing beim Wandertag der IGM-Senioren

80 IGM-Senioren trafen sich zum gemütlichen Beisammensein auf dem Hof Crone am Mittwoch, dem 07. Juni 2017, von denen 40 an der Rundwanderung teilnahmen, die Wanderführer Wolfgang Patent ausgewählt hatte. Torsten Kasubke, 2. Bevollmächtigter der Geschäftsstelle der IGM im Märkischen Kreis lernte auf diese Weise etwas vom Sauerland kennen. Die Senioren kehrten pünktlich vor dem großen Regenschauer in der Scheune auf Hof Crone ein, wo dann neben Kaffee und Kuchen auch die Würstchen und Steaks vom Grill verspeist wurden. Die kalten Getränke fanden ebenfalls ihre Abnehmer. Ein besonderer Höhepunkt war wie in den Vorjahren wieder eine Verlosung, wobei als die beide Hauptpreise jeweils ein Frühstückskorb zu gewinnen waren. Die glücklichen Gewinner waren Klaus Broscheit und Friedrich Wilhelm Lohmann. In die umlaufende Liste für die Teilnahme an der Frühlingsfahrt 2018 an den Millstätter See schrieben sich die Wanderer in Scharen ein. Nach dem Motto „Nach Hause geh’n wir nicht“ blieben die IGM-Senioren noch recht lange bei guten Gesprächen auf Hof Crone.